Mediation / Konfliktmanagement
 
Ein Konflikt ist - im privaten wie im beruflichen Umfeld - wie die Kollision zweier Eisberge, die wesentlichen Bestandteile der Reibung liegen unter Wasser! Dazu braucht es zumindest 2 Parteien bzw. Personen, die unterschiedliche Ziele oder Werte haben. Wenn der Leidensdruck entsprechend groß ist, die Konfliktparteien aber keine Lösung finden, kann ein Mediator eingesetzt werden.
 
Als Mediator unterstütze ich Sie aktiv bei diesem Prozess der Konfliktlösung. Ich gehe mit Ihnen auf Tauchfahrt mit dem U-Boot: wir erforschen die unsichtbaren Teile des Konflikts und bringen die Informationen an die Oberfläche, die für die Konfliktbewältigung hilfreich sind. Bei der Mediation geht es vor allem darum, die Entwicklung der Parteien aus eigener Kraft zu fördern. Dabei strukturiere und moderiere ich den Prozess.
 
Zentrales Ziel ist es bei der Mediation, die Konfliktparteien wieder in Kontakt zu bringen! Dadurch können verhärtete Standpunkte aufgelöst werden und Kollegen wieder konstruktiv zusammen arbeiten. Unter dem Strich kann sich also nicht nur die Stimmung deutlich bessern, sondern auch der Output der beteiligten Parteien und ihres betroffenen Umfelds steigern!
 
otterbach consulting
Prof. Dr. Andreas Otterbach
Systemisches Coaching & Business Training
mobil: +491788553002
email: office@andreas-otterbach.de
  • gg122_xing
  • gg121_facebook
  • gg124_youtube
  • gg123_wikipedia
  • gg125_twitter
© otterbach consulting 2011-2019