Systemisches Coaching
 
Als Coach begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg. Anlass ist oft, wenn eine Richtungsänderung vor Ihnen steht oder der bisherige Weg nicht mehr weiter führt.
 
Meine Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, welche Richtung zu Ihrer individuellen Situation am besten passt, um schließlich zu neuen Sichtweisen und Lösungswegen zu kommen.. Das Spezialwissen und die notwendigen Ressourcen haben Sie bereits! Ich gebe als Coach keine Lösungen vor - hingegen bin ich neutraler Gesprächspartner und unterstütze Sie dabei mittels Fragetechniken und Perspektivenwechseln, dieses Wissen zu aktivieren.
 
Im beruflichen Umfeld sind dabei typische Anwendungsfelder:
 
  • Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Führen von Kundengesprächen
  • Ganzheitliche Coaching-Modelle für Problem-Analysen
  • Lösen von Konflikten und Führungsprobleme (in Kombination mit Mediation)
 
Systemisches Coaching heißt: Wir bewegen uns alle in verschiedenen Systemen, zum Beispiel in der Familie bzw. Beziehung, im Freundeskreis, beim Arbeitgeber. Wir handeln und kommunizieren ständig und sind dabei mit verschiedensten Interpretations-, Denk- und Handlungsmustern konfrontiert, die unser Denken und Handeln beeinflussen. Diese sozialen Beziehungen berücksichtige ich in den Klärungs- und Veränderungsprozess.
 
 
Ablauf eines Coachings:
 
  1. Unverbindliches Vorgespräch zum Kennenlernen
  2. Auftragsklärung
  3. Arbeiten an Ihrem Anliegen in den einzelnen Coaching-Sitzungen (jeweils ca. 60-120 min.)
  4. Vergabe kleiner „Hausaufgaben“ für die Folgesitzung
  5. Evaluierung nach der letzten Sitzung, und Festlegung weiterer Schritte
otterbach consulting
Prof. Dr. Andreas Otterbach
Systemisches Coaching & Business Training
mobil: +491788553002
email: office@andreas-otterbach.de
  • gg122_xing
  • gg121_facebook
  • gg124_youtube
  • gg123_wikipedia
  • gg125_twitter
© otterbach consulting 2011-2019